KulturTon: Einblicke und Ausblicke – Premierentage 2019 #1

Podcast
KulturTon
  • 2019_09_17_kt_premierentage_1
    28:59
audio
29:00 Min.
Über Mäuse, Textilien und Fäden 
audio
28:59 Min.
Büchermäuse – Lesezwerge: Lesefrühförderung in der AK-Bibliothek
audio
29:17 Min.
UniKonkretMagazin am 19.2.2024 – Pollen-KI, Europa und Diametrale Filmfestival
audio
29:20 Min.
Zeitpunkte statt Stolpersteine in Innsbruck
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin am 5.2.2024 – New Cheap Nature, Gendern in der Sprache und Mikrobiologie
audio
29:01 Min.
Auf einen Kaffee mit dem neuen Direktor der Tiroler Landesmuseen
audio
28:59 Min.
Assistenzkräfte in Kindergärten unentbehrlich, aber zu wenig beachtet
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin vom 15.01.2024 – KI-Serie startet, Pop-Kultur und 20er Straßenzeitung
audio
29:00 Min.
Wenn die Zeit in Innsbruck stillsteht...
audio
28:59 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.1.2024 – Ukrainische Autorin Tschaikowska, Flussnetzwerke und Datenextraktivismus

Von 7. bis 9. November 2019 finden in Innsbruck und Umgebung zum 21. Mal die PREMIERENTAGE statt. Das Festival für zeitgenössische Kunst möchte verstärkt auch ein junges Publikum ansprechen und soll in seiner Corporate Identity und Präsenz gestärkt werden.

Im KulturTon-Interview gibt Manon Megens, die dieses Jahr zusammen mit Christa Pertl das Organisationsteam der PREMIERENTAGE – Wege zur Kunst bildet, einen ersten Einblick in das diesjährige Programm und spricht unter anderem über das Spannungsfeld von Kontinuität und Inhomogenität, die Strukturen hinter dem Event sowie den Umgang mit konstruktiver Kritik.

Weiterführende Informationen:

 

Der nächste KulturTon im Zeichen der Premierentage – Wege zur Kunst gibt es am 14. Oktober 2019 auf FREIRAD zu hören.

 

Schreibe einen Kommentar