Beitrag: Petition GEMEINSAM FÜR JULIAN ASSANGE

Podcast
FROzine
  • Beitrag_Julian_Assange_Amnesty_Int
    13:45
audio
49:58 Min.
Demokratie verteidigen
audio
33:06 Min.
Politischer Aschermittwoch in Wels mit Filmemacher Kurt Langbein
audio
14:56 Min.
Kundgebung "Demokratie Verteidigen" am Linzer Hauptplatz
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Laura Maria Caterina Bassi
audio
59:50 Min.
Tag der Muttersprachen 2024
audio
50:00 Min.
Werkstatt für Demokratie | Demonstration gegen den Burschenbundball | Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen
audio
50:01 Min.
"Von Mahatma Ghandi bis Carola Rackete"
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Die Wirtschaft in Deutschland 2023
audio
12:02 Min.
"Besser als befürchtet"
audio
59:50 Min.
"HÄFNausBLICKE"

Amnesty International hat gerade die Petition Gemeinsam für Julian Assange laufen.

Warum sich Amnesty für Julian Assange einsetzt, wie es ihm momentan geht und was das alles mit unser aller Meinungsfreiheit und zu tun hat, erklärt Heinz Patzelt– Generalsekretär uns Sprecher von Amnesty International im Interview mit Sigrid Ecker. Patzelt legt dar, wie gefährlich das Corona-Virus für Assange ist und wie dringend notwendig daher ein internationaler Aufschrei von ganz vielen Menschen ist, um hier Druck für eine Verbesserung der Situation von Julian Assange zu erzeugen.

Schreibe einen Kommentar