Hauskultur-Festival 2020

Podcast
Die Neue Stadt
  • DIeNeueStadt_Hauskultur2020_1
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Wenn Wohnen zur Ware wird
audio
1 Std. 00 Sek.
Bioläden in der Krise?
audio
1 Std. 00 Sek.
Nie wieder Krieg!
audio
1 Std. 00 Sek.
Altstadt schützen? Zwischen Bewahren und Entwickeln
audio
1 Std. 04 Sek.
Art's Birthday
audio
1 Std. 00 Sek.
Im Gespräch: Wolfgang Temmel
audio
1 Std. 00 Sek.
Ein Versuch über die Freundschaft
audio
1 Std. 00 Sek.
zu Gast: Erich Oskar Hütter (Sounding Jerusalem Festival)
audio
1 Std. 00 Sek.
zu Gast: Johannes Rauchenberger (Kulturzentrum bei den Minoriten)
audio
1 Std. 00 Sek.
282 abgebrochene Häuser in Graz

Von 07/08/2020 – 22/09/2020 findet wieder das Festival „Hauskultur“ statt; Intendant Erich Oskar Hütter ist heute live im Studio und plaudert mit dem Moderator über das diesjährige Programm, wahrscheinlich gibt es auch einen kurzen live-Einstieg in die Probenarbeit für das erste Konzert in Liezen.

Radio Helsinki begleitet wie jedes Jahr das Festival, verschiedenste AkteurInnen werden wieder in der „Neuen Stadt“ oder bei „Klassik am Sonntag“ zu Gast sein, außerdem wird die musikalische Performance „Lammfromm“ mit Franzobel, Stefan Heckel und Erich Hütter am 20. August live aus dem Grazer Hauptbahnhof übertragen.

Schreibe einen Kommentar