Uni Konkret Magazin 02.01.2022

Podcast
KulturTon
  • 0_2023_01_02_kt_unikonkretmagazin
    28:25
audio
29:02 Min.
Was tun gegen Diskriminierung?
audio
29:16 Min.
Die Gewerkschaft – Was bedeutet sie für Unternehmen und die arbeitende Bevölkerung?
audio
29:00 Min.
Out of the Comfort Zone - "Enter the Contact Zone"
audio
29:00 Min.
Gemeinsam Perspektiven schaffen - am und um das IFFI 2024
audio
30:00 Min.
Uni Konkret Magazin am 20.5. – Wortdenkmäler, Pop-Kultur und Ästhetik in der Musik
audio
28:59 Min.
Innsbruck liest 2024 - Bestseller-Autorin Caroline Wahl im Interview
audio
29:00 Min.
Forest Complex
audio
29:00 Min.
Innsbrucker Wortdenkmäler: Was hat Marmelade mit Nationalsozialismus zu tun?
audio
29:05 Min.
Uni Konkret Magazin am 6.5. – Christine Lavant, diskriminierende Sprache in Befunden und das w:orte Lyrikfest
audio
28:59 Min.
"Komm, sei kein Frosch" – Workshop für Kinder

Mit Marion Umgeher und folgenden Themen:

Nightline Innsbruck
Sorgen, Ängste, Trauer, Freude oder Belangloses – beim studentischen Zuhör-Telefon engagieren sich Studierende für Studierende. Die Nightline ist erreichbar von Montag bis Freitag zwischen 20:00 und 24:00 unter der Nummer +43 660 7549485 und im Chat. Live zu Gast ist Niko.

Litera-Collage mit Sarah Milena Rendel
Wusstest du, dass Theaterstücke einer jungen Innsbrucker Autorin in Köln gespielt werden? Höchste Zeit, dir Sarah Milena Rendel vorzustellen. Sie ist Autorin und Regisseurin, sie hat schon mehrfach Stücke im Brux sowie im Bogentheater aufgeführt. Dominik Unterthiner hat mit ihr über ihr Schaffen gesprochen.

“Nachhaltigkeit im Spiegel des Rechts”
Am 24. und 25. Oktober fand an der Uni Innsbruck eine Tagung zum Thema “Nachhaltigkeit im Spiegel des Rechts” statt, organisiert vom Institut für Theorie und Zukunft des Rechts an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Rund 80 Jurist*innen aus dem In- und Ausland fanden sich in der Hauptuni ein, um der Frage nachzugehen, welche Rolle rechtliche Fragen im Angesicht der fortschreitenden Klimakrise einnehmen können – und sollen. Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit hat mit Malte Kramme, Professor für Nachhaltigkeitsrecht und Organisator der Tagung, gesprochen.
Ein Beitrag von Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck

Schreibe einen Kommentar