Man ist, was man isst

Podcast
WOS SOGGA – Freies Radio Pinzgau
  • Man ist, was man isst
    59:49
audio
51:01 Min.
Charly Rabanser: 42 tolle Jahre
audio
21:19 Min.
"Keine Gewalt" an der Berufsschule Zell am See
audio
29:26 Min.
Tourismus und Kultur. Zwei ungleiche Partner
audio
31:13 Min.
Wie werde ich Fußballerin?
audio
19:49 Min.
Erwin, das kommt ins Archiv!
audio
35:51 Min.
Marcus Hinterberger: Von Ischgl nach Südamerika
audio
14:01 Min.
Sicher und selbstbewusst. Frauen und Mädchen auf Insta, Tiktok & Co
audio
46:31 Min.
Tschapo. Als Bramberg noch Chicago war
audio
10:28 Min.
Reporterinnen auf der Kinderkulturwoche Maishofen
audio
11:24 Min.
Hochwasserschutz: Was sagt die Bürgerinitiative? Was sagt der frühere Umweltanwalt?

In dieser Ausgabe von „Wos sogga?“ geht es um den Zusammenhang von Fitness und Ernährung. Wir testen Fastengetränke, die angeblich gut fürs Abnehmen sind. Wir sprechen mit einer jungen Pinzgauerin, die so starke Ess-Störungen hatte, dass es sich ärztlich behandeln lassen musste. Nadine und Moritz befragen Jugendliche im Pinzau zu ihren Essgewohnheiten.  Marie und Tobi diskutieren darüber, wie gesund oder ungesund ihre eigene Ernbährung ist. Eine Sendung von Schülerinnen und Schülern des 2. Jahrgangs der Ausbildungsrichtung „Kommunikation- und Mediendesign“ der HBLW Saalfelden

Schreibe einen Kommentar