Harald A. Jahn – Die Zukunft der Städte.

Podcast
A Palaver
  • Harald A Jahn
    59:30
audio
1 Std. 01:39 Min.
Jan Šepka
audio
58:47 Min.
Simma Zimmermann Landschaftsarchitektinnen
audio
1 Std. 01:57 Min.
Kit and Philipp vonDalwig
audio
1 Std. 03:51 Min.
Brian Phillips - ISA - Interface Studio Architects
audio
59:50 Min.
Judith Eiblmayr
audio
1 Std. 01:01 Min.
Fieldtrips #8 - Klimawandel - Anpassung der Bestandsstadt
audio
59:13 Min.
Im Gespräch mit Susann Ahn und Thomas Hauck
audio
58:48 Min.
Im Gespräch mit Dietlind Erschen
audio
58:29 Min.
About the person Alfred Preis: Vienna in the tropics.

Wie überall in der Welt, gibt es auch in Wien Menschen, die sich intensiv aus Eigeninitiative in die Diskussion um die Stadt einbringen – oft mit einem besonderen Fokus auf ein spezielles Thema und in Folge mit wertvoller Expertise.

Harald A. Jahn hat über seine Beschäftigung als Designer und bei seinen Reisen als Fotograf die Leidenschaft für Straßenbahnen als zeitgemäßes öffentliches Verkehrsmittel entdeckt, die das Potenzial haben, öffentlichen Raum mit Leben zu füllen, aufzuwerten und zu strukturieren.

Wir unterhalten uns über die Lesbarkeit von Stadtstrukturen, Hierarchien von Verkehrsmitteln, über die Qualität der Gestaltung der städtischen Räume und Ansätzen, wie das allgemeine Bewusstsein dafür geweckt werden könnte. Unser Fokus ist Wien – aber dank der vielen Reisen, die Harald A. Jahn unternommen hat, bringt er die verschiedenen internationalen Ansätze und Beispiele, mit öffentlichem Raum umzugehen, sofort ein.

Harald A. Jahn betreibt seit 1999 die Website www.tramway.at und betreut die Gruppe „Die Zukunft der Städte“ auf Facebook mit derzeit ca. 4500 Mitgliedern. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher Artikel zum Thema, aber auch des Fachbuchs „Die Zukunft der Städte – die französische Straßenbahn und die Wiedergeburt des öffentlichen Raums.“

Schreibe einen Kommentar