Begegnungswege 21. September 2023

Podcast
Begegnungswege
  • Begegnungswege 21. September 2023
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 15. Februar 2024
audio
1 Std. 05 Sek.
Begegnungswege 18. Jänner 2024 Matthias Reichl erzählt aus seinem Leben. Teil 2.
audio
58:30 Min.
Begegnungswege 21. Dezember 2023 Matthias Reichl erzählt aus seinem Leben. Teil 1
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 16. November 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 19. Oktober 2023
audio
1 Std. 07 Sek.
Begegnungswege 17. August 2023 Sommersondersendung 2. Teil
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 20. Juli 2023 Sommersondersendung
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 15. Juni 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
Begegnungswege 18. Mai 2023

16. Woche des Bedingungslosen Grundeinkommens – Soziale Verteidigung, Krieg, Frieden, Kriegdienstverweigerung – Gespräch mit der Friedensforscherin Christine Schweitzer – einen Aufruf zur Aktionswoche Schutz und Asyl für Kriegsdienstverweigerer (#ObjectWarCampaign) vom 4.–10. Dezember 2023 vom Connection e.V. – einen Aufruf von Konstantin Wecker zur Solidarität gegen staatliche Repression und Veranstaltungshinweise sind Themen dieser Sendung.
Details siehe unten und bei den weiterführenden Links.

Vom 18. bis 24. September findet die bereits 16. Internationale Woche des Grundeinkommens statt. Wir zitieren aus dem Attac Info 10/2023: https://www.pro-grundeinkommen.at/WdGE/2023/Programm/

Gespräch mit Christine Schweitzer, aufgenommen im Begegnungszentrum für aktive Gewaltlosigkeit am 4. August 2023 und Hinweis auf einen Vortrag am 22. September 2023 um 19:30 im Friedensmuseum Nürnberg (Kaulbachstraße 2, 90408 Nürnberg). Christine Schweitzer ist dort Referentin der Veranstaltung „Soziale Verteidigung – wir machen ernst!“ Sie ist live im Friedensmuseum, aber auch online zu sehen. https://www.friedensmuseum-nuernberg.de/ .  Hier geht’s zum Online-Link https://www.friedensmuseum-nuernberg.de/Online-Veranstaltung/
Dr. Christine Schweitzer (Hamburg) ist Friedensforscherin und Friedensarbeiterin. Sie hat über gewaltfreie Interventionen im ehemaligen Jugoslawien promoviert (2009). Neben ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit ist sie als Praktikerin im Bereich zivile Konfliktbearbeitung tätig. Sie arbeitet als Geschäftsführerin des Bunds für Soziale Verteidigung und ist Mitarbeiterin im Institut für Friedensarbeit und Gewaltfreie Konfliktaustragung. Einige Jahre war sie Programmdirektorin der internationalen „Nonviolent Peaceforce“ und von 2014-2019 im Vorstand der „War Resisters International“.
In Ergänzung zu dem Interview vom 4. August haben wir noch im [E-rundbrief] Info 2238 den Text von Christine Schweitzer: Wehrhaft ohne Waffen veröffentlicht. https://lists.horus.com/pipermail/e-rundbrief/2023/002313.html

Schutz und Asyl für Kriegsdienstverweigerer aus Russland, Belarus und der Ukraine. Für den 10. Dezember 2023, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, rufen mehr als 30 Organisationen aus Europa zu Aktionswochen zum Schutz für alle auf, die in Russland, Belarus und der Ukraine den Kriegsdienst verweigern.  Aufruftext siehe https://objectwarcampaign.org/ . Die ganzen Informationen könnt ihr in unserem E-Rundbrief Info 2236 Aufruf zur Aktionswoche #ObjectWarCampaign (4.–10.12.23) nachlesen. https://lists.horus.com/pipermail/e-rundbrief/2023/002311.html

In unserem E-Rundbrief Info 2237 – Jelinek, Wecker: „Lasst uns wieder das Hoffen lernen…“, könnt ihr noch den Text von Konstantin Wecker und Elfriede Jelinek „Lasst uns wieder das Hoffen lernen und aus allen imperialen Kriegen desertieren“ nachlesen. https://lists.horus.com/pipermail/e-rundbrief/2023/002312.html  https://www.weckersblog.de/post/lasst-uns-wieder-das-hoffen-lernen-und-aus-allen-imperialen-kriegen-desertieren.

Konstantin Weckers Aufruf zur Solidarität gegen staatliche Repression. Schon am Anfang des Sommers bekamen wir Konstantin Weckers Aufruf. Er ruft im Video zur Solidarität gegen staatliche Repression auf. Das Video wurde am 14.06.2023 in Berlin bei „Wir müssen reden: Im Zukunftsdialog mit der Letzten Generation“  erstmals gezeigt. https://kkbs.de/event/20045115
„Mit Genehmigung von Konstantin Wecker. Alle Rechte liegen bei Konstantin Wecker“ bringen wir hier die Audio Version vom 15. Juni 2023

Vortrag „Der Ukrainekrieg: Hintergründe und Perspektiven“ mit Clemens Ronnefeldt, Versöhnungsbund e.V. (Deutschland).
Oberösterreich
Wann? Montag, 2. Oktober 2023 um 19:00 Uhr
Wo? Linz, Wissensturm Kärntnerstraße 26, Saal im Erdgeschoss
mit VHS Linz und Friedensstadt Linz
Moderation: Martin Wassermair
Eintritt frei, Anmeldung bei der VHS Linz https://vhskurs.linz.at/index.php?kathaupt=11&knr=23.11320&kursname=Der+Ukrainekrieg+Hintergruende+und+Perspektiven
Wien
Wann? Dienstag, 3. Oktober 2023 um 19:00
Wo? C3, Alois-Wagner-Saal, Sensengasse 3, 1090 Wien
Mitveranstalterin: FriedensAttac

Lesung mit Musik am 16. Oktober 2023, Bad Ischl
Am 16. Oktober 2023 ab 19:30 gibt es in der „Buchhandlung Kurdirektion“ in Bad Ischl (https://www.kurdirektion.at/ ) eine Lesung der besonderen Art: Lieselotte Stiegler und Michael Benaglio werden phantastische und romantische Texte aus ihren Büchern lesen, die manchmal surrealistische Komponenten aufweisen und auch mit gesellschaftskritischen Passagen aufwarten. Musikalisch begleitet werden sie vom Musik-Duo Arthur und Elisabeth.
Michael Benaglio und Lieselotte Stiegler haben auch in unseren Sommersendungen schon einige Texte gelesen. Siehe https://cba.media/625553 und https://cba.media/625883 .

Musikalisch lockern wir die Sendung auf mit Musik von Sibylle Kefer, der Gruppe Libertango und Konstantin Wecker.
Am 8. September 2023 waren wir in der Kurdirektion Bad Ischl (https://www.kurdirektion.at/ ) bei einem KONZERT TRIO FREILICH mit Sibylle Kefer, Rainer Krispel und Gottfried Gfrerer. Dort schenkte uns Sibylle ihre neue CD „Hoid“. Daraus spielen wir am Anfang dieser Sendung fenstabankal 2 und am Ende „Sibylle Kefer, Herbert Pixner Projekt – liawa hoffnung“.
Am 18. August 2023 spielten zur Ausstellungseröffnung „Zeit der Gaben – Erntedankfest“ in der Deutschvilla (http://deutschvilla.at/ ) die Gruppe Libertango ein Konzert. Von dort brachten wir ihre CD Viento mit, aus der wir heute aus zwei Stücken spielen: „BALLADE“ und „VALSON“.
Von Konstantin Wecker spielen wir „ Schäm dich Europa.“ aus seiner UtopiaLive CD2.

Schreibe einen Kommentar