Weltempfänger: Wasserkreislauf aus dem Gleichgewicht

Podcast
FROzine
  • Weltempfänger: Wasserkreislauf aus dem Gleichgewicht
    50:00
audio
51:30 Min.
Über Armut und Reichtum – Teil 2
audio
11:43 Min.
Input von Meinrad Ziegler - Zwischen ARM und REICH
audio
50:06 Min.
Über Armut und Reichtum
audio
55:51 Min.
5 Jahre Klimastreik
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Das Erdöl-Dilemma von Uganda
audio
49:19 Min.
ME CFS Erkrankte demonstrieren | Jugendschutz 2024
audio
55:34 Min.
“Lust auf Engagement” im FreiRaumWels | Schulsozialarbeit
audio
07:43 Min.
Beitrag: Jüdische Familiengeschichte von der vierten Generation erzählt
audio
50:00 Min.
Weltautismustag 2024
audio
15:55 Min.
Beitrag: Queere Heldin unterm Hakenkreuz

Wasserkreislauf der Erde aus dem Gleichgewicht

Ohne Wasser kein Leben – zumindest für uns Menschen. Im Jahr 2022 hat Annika Joeres gemeinsam mit einem Team von Correctiv den Grundwasseratlas veröffentlicht, an dem stetig weitergearbeitet wird. Dieser Grundwasseratlas zeigt auf, dass, dass Grundwasser auch in Deutschland eine schwindende Ressource ist. Und obwohl diese Fakten öffentlich bekannt sind, wird weiterhin Grundwasser verschwendet. Oder in großem Ausmaß verwendet. So ist z. B. eine Intel-Fabrik in Magdeburg in Planung, die nach Schätzungen des Landes, rund 18.000 Kubikmeter Wasser täglich nutzen könnte. Diese Menge entspricht 6,5 Millionen Kubikmeter im Jahr. Der Wasserverbrauch steigt durch unser Wirtschaften immer weiter an. Dem gegenüber steht der sich ändernde globale Wasserkreislauf. Laut Bericht der Weltwetterorganisation gerät dieser zunehmend aus dem Gleichgewicht. Es gibt immer weniger Wasser in Reservoirs und weniger Grundwasser. Was die Folgen davon sind und wie es um die Ressource Grundwasser in Deutschland steht, darüber sprach Radio Corax mit Annika Joeres von Correctiv.

Bericht der WMO: State of global water resources report 2022
Gespräch zum Nachhören

Doctors for Choice Deutschland

Doctors for Choice sind ein deutschlandweites Netzwerk von Ärzt*innen und Medizinstudierenden. Aber auch Menschen aus anderen Gesundheitsberufen, wie der Pflege, Hebammenschaft oder Schwangerschaftskonfliktberatung, sind Teil des Vereins. Alle Mitglieder eint die Überzeugung, dass ein selbstbestimmter Umgang mit Sexualität, Fortpflanzung und Familienplanung essentiell für die Gesundheit aller Menschen sowie für die Gleichberechtigung in der Gesellschaft ist. Alicia Baier (Vorsitzende) und Leonie Kühn (stellv. Vorsitzende) gründeten 2019 den Verein. Radio Blau sprach mit der Ärztin Alicia Baier zu dem Thema.

Gespräch zum Nachhören
Mehr zum Thema: FROzine vom 12.10.2023 – Demonstration für Schwangerschaftsabbruch

Einschüchtern zwecklos

Jürgen Grässlin ist ein deutscher Pädagoge, Publizist und pazifistischer Friedensaktivist. Sein unermüdlicher Einsatz für den Frieden ist Inspiration für alle, die etwas bewirken wollen. Egal ob für Menschenrechte, Gerechtigkeit, Umweltschutz oder den Frieden. In seiner Autobiografie „Einschüchtern zwecklos – Unermüdlich gegen Krieg und Gewalt – was ein Einzelner bewegen kann – was kann ich tun?“  gibt der Friedens-Preisträger und Bestsellerautor Antworten. Sein Buch ist im Juni 2023 im Heyne Verlag erschienen. Antikriegsradio von Radio Querfunk in Karlsruhe hat anlässlich einer Lesung mit ihm ein Interview geführt.

Gespräch zum Nachhören

Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: Garna Vutka

Schreibe einen Kommentar