#103 Frau Mag.a Elisabeth Mitterbauer, was sind typisch wirtschaftliche Fallen für Frauen?

Podcast
B7 Arbeit und Leben
  • #103 Frau Mag.a Elisabeth Mitterbauer, was sind typisch wirtschaftliche Fallen für Frauen?
    28:14
audio
16:56 Min.
#106 Julia Wild, wie kann ich mir den Beruf der Diätologin vorstellen?
audio
29:28 Min.
#105 Iris Schmidt, wie erlebt das AMS die persönlichen Themen der Arbeitslosigkeit?
audio
25:29 Min.
#104 Iris Schmidt, wie war Ihr Weg von der Kosmetik zur AMS OÖ Geschäftsführerin?
audio
46:55 Min.
#102 Mag.a Potzmann, wie überwinden wir traditionelle Rollen in der „weiblichen“ Pflegebranche?
audio
19:25 Min.
#101 Mythen auf dem Prüfstand - Bekleidung im Arbeitskontext.
audio
34:15 Min.
#99 Anna Wall-Strasser, wie kann das Seelenwohl am Arbeitsplatz gefördert werden?
audio
22:24 Min.
#98 Ulrike Würzburger, stärkt Glaube die Resilienz?
audio
17:10 Min.
#97 Weihnachtsgedanken
audio
26:12 Min.
#96 Markus, verminderte Arbeitsfähigkeit – was bedeutet das?

In unserer aktuellen Folge dreht sich alles um dieses wichtige Thema, besonders in Bezug auf Ehe oder Beziehung. Leider vernachlässigen viele Frauen immer noch ihre finanzielle Absicherung, was langfristig schwerwiegende Folgen haben kann, z.B. im Alter. Wir möchten diesen Monat insbesondere Frauenthemen beleuchten und sensibilisieren. Denn es ist höchste Zeit, dass Frauen nicht nur emotional und körperlich für sich sorgen, sondern auch finanziell eigenständig sind.

Hören Sie rein und lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass dieses Thema in Zukunft keine Diskussion mehr erfordert, sondern selbstverständlich ist!

Besuchen Sie uns auf www.arbeit-b7.at oder schreiben Sie uns direkt an podcast@arbeit-b7.at

Folgen Sie uns auch auf Facebook: https://m.facebook.com/b7arbeitundleben/ und Instagram: https://www.instagram.com/b7arbeitundleben

#FinanzielleUnabhängigkeit #Frauenthemen #Podcast #Selbstverantwortung #ArbeitundLeben #Empowerment

Schreibe einen Kommentar