Brauchen vegane Kinder Eier?

Podcast
Tierrechtsradio
  • 2024-04-05_vegan-oder-ei
    56:56
audio
52:24 Min.
Vegane Kinder
audio
48:46 Min.
Ein Hof für behinderte Hunde
audio
49:39 Min.
Welt Thunfischtag
audio
53:30 Min.
Was motiviert das Volksbegehren für ein Bundes-Jagdgesetz?
audio
48:26 Min.
Die Zeit der Krötenwanderung geht zuende
audio
49:46 Min.
Eine Lachsfabrik in Gmünd?
audio
36:38 Min.
Die aktuelle Reform des Tierschutzgesetzes
audio
57:16 Min.
Interview mit Wolfsexperten Prof. Kotrschal
audio
43:58 Min.
Tierrechtskongress 2024 in Paris

Interview mit der Ernährungsexpertin der Veganen Gesellschaft Österreich.

Mag. Katharina Petter hat ein Diplom in Ernährungswissenschaften und ist seit langem die Ernährungsreferentin der Veganen Gesellschaft Österreich. In diesem Interview klärt sie über jene Verwirrungen und Verunsicherungen auf, die Niko Rittenau mit seinen kürzlich veröffentlichten Videos geschaffen hat, indem er sagt, vegane Kinder brauchen Eier und für ein veganes Leben seien zahlreiche Supplemente nötig und selbst dann gäbe es einen ziemlich großen Teil der Menschheit, der einfach nicht gesund vegan leben kann. Nein, Kinder können ganz gesund vegan ohne Eier aufwachsen und, nein, zahlreiche Supplemente sind für ein veganes Leben auf lange Zeit nicht notwendig.

Schreibe einen Kommentar