Wie sieht das Vollspaltenbodenverbot politisch aus?

Podcast
Tierrechtsradio
  • 2024-06-07_olga.voglauer
    57:03
audio
57:26 Min.
Besetzung der ÖVP-Zentrale in Innsbruck
audio
57:00 Min.
Zielgereade: Kampagne gegen Vollspaltenboden in der Schweinehaltung
audio
51:39 Min.
Besetzung Landwirtschaftsministerium
audio
52:24 Min.
Vegane Kinder
audio
48:46 Min.
Ein Hof für behinderte Hunde
audio
49:39 Min.
Welt Thunfischtag
audio
53:30 Min.
Was motiviert das Volksbegehren für ein Bundes-Jagdgesetz?
audio
48:26 Min.
Die Zeit der Krötenwanderung geht zuende
audio
49:46 Min.
Eine Lachsfabrik in Gmünd?

Im Gespräch mit Olga Voglauer einer Nationalratsabgeordneten der Grünen.

Olga Voglauer ist selbst Biolandwirtin und sie spricht mit VGT-Obmann Martin Balluch über die Bedeutung des Tier- und Umweltschutzes im politischen Geschehen. Die nachhaltige Bewahrung unserer Natur ist nicht nur gesellschaftlich höchst relevant, sondern auch die Grundlage einer langfristig funktionierenden Landwirtschaft.

Schreibe einen Kommentar