Neues von der Sprachwechselstation Wien – Teil 2

Podcast
Wiener Radiobande
  • Neues von der Sprachwechselstation Wien - Teil 2
    08:12
audio
30:01 Min.
Das Kinkplatz-Magazin XXL
audio
30:01 Min.
TikTok - Wozu ist denn das gut?
audio
30:00 Min.
Auf den Punkt gebracht: Jugendthemen und Sprachenstudio
audio
30:01 Min.
My own diversity
audio
30:01 Min.
Warum die Seele und das Atom nicht kaputtgehen
audio
30:00 Min.
Mein Lieblingsplatz
audio
29:37 Min.
Lieblingsorte in Realität und Fantasie
audio
30:01 Min.
flucht/asyl/paragrafen
audio
30:00 Min.
Radioreise von der 1A bis zur 4A
audio
30:00 Min.
Schau mal, wie süß!

Die SchülerInnen aus der jüdischen Schule Lauder Chabad stellen im Rahmen des Projekts „Sprachwechselstation Wien“ einige Worte und Redewendungen sowie ein Kurzhörspiel in Deutsch, Hebräisch, Russisch und Jiddisch vor. Zuvor allerdings berichten sie über den Einbruch in ihre Schule, der zwei Nächte zuvor stattgefunden hat. lau999

Bilder

Neues von der Sprachwechselstation Wien - Teil 2
44 x 50px

Schreibe einen Kommentar