Schätze und Kuriositäten des Stadtarchivs Innsbruck – Streifzug durchs Depot

Podcast
KulturTon
  • 2021_01_08_kt_stadtarchiv_depot
    29:00
audio
29:00 Min.
Über Mäuse, Textilien und Fäden 
audio
28:59 Min.
Büchermäuse – Lesezwerge: Lesefrühförderung in der AK-Bibliothek
audio
29:17 Min.
UniKonkretMagazin am 19.2.2024 – Pollen-KI, Europa und Diametrale Filmfestival
audio
29:20 Min.
Zeitpunkte statt Stolpersteine in Innsbruck
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin am 5.2.2024 – New Cheap Nature, Gendern in der Sprache und Mikrobiologie
audio
29:01 Min.
Auf einen Kaffee mit dem neuen Direktor der Tiroler Landesmuseen
audio
28:59 Min.
Assistenzkräfte in Kindergärten unentbehrlich, aber zu wenig beachtet
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin vom 15.01.2024 – KI-Serie startet, Pop-Kultur und 20er Straßenzeitung
audio
29:00 Min.
Wenn die Zeit in Innsbruck stillsteht...
audio
28:59 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.1.2024 – Ukrainische Autorin Tschaikowska, Flussnetzwerke und Datenextraktivismus

Ein Spaziergang durch das Depot des Stadtarchivs Innsbruck

Lukas Morscher, der Leiter des Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, führt uns heute persönlich durch die relativ neuen Räumlichkeiten des Depots in der Feldstraße in Innsbruck. Er zeigt oder besser erzählt uns von besonderen Objekten und kuriosen Dingen, die wiederum viel über die Stadtgeschichte erzählen. Michael Haupt ist ihm durch die Gänge zu den verschiedenen Sammlungen gefolgt, hat zugehört und für die Hörer*innen die Wegstrecken ein wenig gekürzt.

Schreibe einen Kommentar