KulturTon vom 4.1.2012

Podcast
KulturTon
  • kulturton_kulturgespräch_miriam_20120104
    29:59
image
Die Innsbrucker Gemeinderatswahl – historisch betrachtet
audio
29:03 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.4. – Slutshaming, Popkultur und Sexualpädagogin Corina Sauermoser
audio
29:00 Min.
Neue Dauerausstellung im Zeughaus
audio
28:59 Min.
Bewerbungscoaching speziell für Studierende
audio
29:36 Min.
Uni Konret Magazin am 18.3.2024 – Siljarosa Schletterer, Zeitbegriff und UniNEtZ beWEGt
audio
29:00 Min.
Komm, spiel mit! – Du bist dran im Taxispalais
audio
29:00 Min.
Josef Schwammberger: Sadistischer NS-Exzesstäter
audio
29:15 Min.
Uni Konkret Magazin am 3.4.2024 – Nachlass-Arbeit, Gleichstellung und Frauenvernetzung
audio
29:00 Min.
Über Mäuse, Textilien und Fäden 
audio
28:59 Min.
Büchermäuse – Lesezwerge: Lesefrühförderung in der AK-Bibliothek

*KulturTon – Das KulturGespräch*
„Was macht Kulturberichterstattung aus?“

Es soll der Frage nach dem Nutzen und der Qualität von Kulturberichterstattung (auch für die KonsumentInnen) nachgegangen werden. Kulturberichterstattung beschränkt sich immer mehr auf reine Veranstaltungsankündigung und immer weniger auf Rezension von kulturellen Veranstaltungen bzw. inhaltlicher Auseinandersetzung damit.
Ein weit umfassender Bogen wird gespannt werden, der ermöglichen soll das Thema nicht nur aus journalistischer Sicht zu beleuchten, sondern auch aus demokratiepolitischer und wissenschaftlicher Perspektive.

Moderation: Miriam Tiefenbrunner, Gäste: Andreas Wiesinger von der Leopold Franzens Universität Innsbruck, Angela Eberl von der SPÖ Innsbruck und Ivona Jelcic von der Tiroler Tageszeitung

Schreibe einen Kommentar