Weibliche Selbstermächtigung – wie bitte?!?

Podcast
ReVulvation: Feministische Beiträge von, mit und über Frauen*
  • ReVulvation: Weibliche Selbstermächtigung - wie bitte?
    59:00
audio
58:31 Min.
Wir ziehen Bilanz...
audio
58:55 Min.
"Liebe ist eine Waschmaschine": 2. Teil
audio
58:53 Min.
"Liebe ist eine Waschmaschine": 1. Teil
audio
58:53 Min.
Und dann kam der Wechsel
audio
59:00 Min.
Liebe, bist du da?
audio
59:00 Min.
Frau, Mutter, Wissenschaftlerin: das Ringen um Möglichkeiten
audio
59:00 Min.
"You need to fight to be treated like a human being." Feministische Kämpfe in Serbien
audio
58:57 Min.
In der Regel...
audio
59:00 Min.
"It's difficult to keep up with climate change."
audio
59:00 Min.
Mehr Überlieferung für mehr Sichtbarkeit: das feminisitische Archiv in Freiburg

In dieser Ausgabe von ReVulvation sprechen wir mit Frauen über weibliche Selbstermächtigung. Und damit über ein Thema, über welches Frauen sich eher wenig Gedanken machen, das aber bei näherer Beobachtung viele Fragen aufwirft. Wie also funktioniert Selbstermächtigung? Wann passiert sie? Was für Chancen bietet sie? Was für Folgen hat sie? Und wie erleben Frauen ihre eigene Selbstermächtigung?

Antworten darauf und Gedankenanstöße dazu kommen von: Bettina Lutz, Sandra Altenberger, Johanna Hügel, Anna-Maria Ladurner, Astrid Hoffmann, Marlene Weck und Charlotte Trippolt.

Mitgestaltet wurde die Sendung von: Đurđija Vucinic,  Theresa Wong

Mit Musik von:
Jem: They
Rae Spoon: Do whatever the heck you want

Schreibe einen Kommentar