Im Gespräch mit Bundesfeuerwehrpräsident Robert Mayer – VOR ORT 198

Podcast
VOR ORT – Ansichten, Einsichten und Aussichten
  • Robert Mayer
    59:56
audio
13:48 Min.
Martin Gstöttner, AUGE/UG - AK-Wahl 2024 - Kurzbeitrag FROzine
audio
59:49 Min.
Arbeiterkammerwahl Oberösterreich, AUGE/UG - 05.-18.03.2024 - VOR ORT 221
audio
59:57 Min.
Studium "Sprache - Wirtschaft - Kultur" - VOR ORT 220
audio
1 Std. 05 Sek.
EU Projekt "Psychische Gesundheit" - VOR ORT 219
audio
11:35 Min.
Migration und Zuwanderung - Sozialfall Sozialstaat Dr. Erhard Prugger
audio
1 Std. 30 Sek.
This Is America - VOR ORT 218
audio
59:44 Min.
100 Jahre Hausruckchor - VOR ORT 217
audio
59:33 Min.
100 Jahre Hausruckchor - VOR ORT 217
audio
59:49 Min.
Sozialfall Sozialstaat - VOR ORT 216
audio
1 Std. 07 Sek.
Update zur "Letzten Generation" - VOR ORT 215

In meinem 198. VOR ORT Beitrag spreche ich mit dem Bundesfeuerwehrpräsidenten Robert Mayer. In unserem Gespräch geht es um die Organisation und die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehren – aber auch um das in den Medien derzeit sehr stark publizierte Thema „Black Out“. Generell ist festzuhalten, die Feuerwehren sind ein absolut wichtiger Garant für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft, sie leisten mit ihrem freiwilligen und ehrenamtlichen Engagement dazu wichtige unverzichtbare Tätigkeiten.  Und das verdient entsprechenden Respekt und Anerkennung!

Christian Aichmayr

Schreibe einen Kommentar