Der Citizen Science Award 2024

Podcast
Wissen macht Leute
  • Der Citizen Science Award 2024
    30:00
audio
30:00 Min.
Die ECSA/ÖCSK Citizen Science Doppelkonferenz 2024
audio
30:00 Min.
HPV: Humane PapilloWAS?
audio
30:00 Min.
Amphibien und Reptilien auf der Spur
audio
30:00 Min.
Fossilfinder - Citizen Science in den Erdwissenschaften
audio
30:00 Min.
My Tune - Citizen Science in der Musiktherapie
audio
30:00 Min.
Citizen Science in Europa
audio
30:00 Min.
Moral im Alltag
audio
30:00 Min.
Die Pilze sind los!
audio
30:00 Min.
Die Zukunft der Wissenschaft

Ein Blick hinter die Kulissen

In dieser Ausgabe von Wissen macht Leute, dem Citizen Science Podcast von Österreich forscht, dreht sich alles um den Citizen Science Award 2024, der jährlich vom Zentrum für Citizen Science am OeAD ausgerufen wird. Von 1. April bis 31. Juli 2024 können Sie in einem der acht teilnehmenden Forschungsprojekte aus unterschiedlichen Fachrichtungen wertvolle Erfahrungen sammeln und für Ihr Engagement auch Preise gewinnen. Für einen Blick hinter die Kulissen des Awards haben wir Petra Siegele vom OeAD, Sebastian Harnacker von der TU Wien Bibliothek sowie Cornelia Sommer-Hubatschke vom BG und BRG Stockerau zu uns ins Studio eingeladen. Wir wollten wissen: Wie kam es eigentlich zum Award und wie kann man mitmachen? Worum geht es in den Projekten Urbane Hitzegeschichten und Das ABC der Dialekte? Wie fühlt es sich an, beim Award teilzunehmen und welche Preise gibt es zu gewinnen? Hören Sie rein!

Österreich forscht Tipp des Monats: Citizen Science Seminar Vortragsreihe an der BOKU University

Aktuelle Projekte, bei denen Sie mitforschen können, finden Sie auf der Website von Österreich forscht: www.citizen-science.atÖsterreich forscht ist die österreichische Citizen Science Plattform, die von der BOKU University koordiniert wird.

Wenn Sie Allgemeines zu Citizen Science erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unsere erste Sendung. Wir freuen uns auch über Fragen, Anregungen oder Feedback an office@citizen-science.at.

Schreibe einen Kommentar