KulturTon: Uni Konkret Magazin | 03.06.2019

Podcast
KulturTon
  • 2019_06_03_kt_unikonkretmagazin
    28:19
audio
29:02 Min.
Was tun gegen Diskriminierung?
audio
29:16 Min.
Die Gewerkschaft – Was bedeutet sie für Unternehmen und die arbeitende Bevölkerung?
audio
29:00 Min.
Out of the Comfort Zone - "Enter the Contact Zone"
audio
29:00 Min.
Gemeinsam Perspektiven schaffen - am und um das IFFI 2024
audio
30:00 Min.
Uni Konkret Magazin am 20.5. – Wortdenkmäler, Pop-Kultur und Ästhetik in der Musik
audio
28:59 Min.
Innsbruck liest 2024 - Bestseller-Autorin Caroline Wahl im Interview
audio
29:00 Min.
Forest Complex
audio
29:00 Min.
Innsbrucker Wortdenkmäler: Was hat Marmelade mit Nationalsozialismus zu tun?
audio
29:05 Min.
Uni Konkret Magazin am 6.5. – Christine Lavant, diskriminierende Sprache in Befunden und das w:orte Lyrikfest
audio
28:59 Min.
"Komm, sei kein Frosch" – Workshop für Kinder
  • WAS IS(S)T TIROL?
    Ein Lehrforschungsprojekt an der Uni Innsbruck; z
    u Gast: Nadja Neuner-Schatz
    Eine elfköpfige Studiengruppe im Fach Europäische Ethnologie an der Universität Innsbruck untersuchte theoretisch und empirisch die alltäglichen Praktiken des Ernährens zwischen globalem Markt und regionaler Lebensmittelproduktion. Tirol stellte dabei ein interessantes Untersuchungsfeld dar, da es sowohl regionale Lebensmittel, als auch ein übervolles Angebot an global gehandelten Lebensmitteln in jedem Supermarkt gibt. Welche Herausforderungen ergeben sich da für die Konsument_innen, die richtige Wahl zu treffen? Zu Gast im Studio ist die Europäische Ethnologin und Projektleiterin Nadja Neuner-Schatz.

    Präsentation der Ergebnisse am 7. Juni 2019. Geiwi-Turm 11. Stock, Raum 4DG14, Innrain 52d, Innsbruck. Interessierte sind herzlich willkommen! Mehr Infos: www.uibk.ac.at/projects/was-isst-tirol

 

  • AKTIONSTAG GEGEN RASSISMUS
    Am 1. Mai jährte sich die Ermordung von Marcus Omofuma heuer zum 20. Mal. Marcus Omofmua war 1999 während einer gewaltsamen Abschiebung von Österreich nach Nigeria ermordet worden. Sarah Gina Disobey und Persy-Lowis Bulayumi sprachen bei der Gedenkveranstaltung im Waltherpark über rassistische Strukturen und Handlungsmuster.
    Mehr Infos: www.contrapunkt.net
    Ein Beitrag von Anna Greissing

 

  • 1669 – 350 JAHRE UNIVERSITÄT INNSBRUCK
    Dieses Jahr feiert die Universität Innsbruck ihr 350-jähriges Jubiläum. Historikerinnen und Historiker arbeiten bereits seit mehreren Monaten für eine umfassende Veröffentlichung die Geschichte der Universität auf. Der Historiker Christof Aichner ist Teil des Projekts und erzählt im Interview mit Stefan Hohenwarter vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit, was wir da genau feiern – was ist 1669 denn eigentlich passiert?
    Mehr Infos:
    www.uibk.ac.at/350-jahre
    Ein Beitrag von Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck

 

Moderation: Sarah von Karger

Alle Beiträge können auch einzeln angehört werden. Einfach Titel anklicken!

Schreibe einen Kommentar