Blutspenden – Teil 2

Podcast
Radio Positiv
  • Mario Lindner 2 ohne Tonausgleich
    56:53
audio
52:06 Min.
Puenktlich um 8 - Sapere Aude
audio
57:05 Min.
Hallo Wie gehts mit Katharina Kacerovsky-Strobl
audio
56:13 Min.
Altersdiskriminierung
audio
51:49 Min.
Puenktlich um 8 - PrEP 1x1
audio
56:14 Min.
Kostenlose Verhütung - Interview mit Aisha Gstöttner
audio
52:49 Min.
Puenktlich um 8 - Safe(r) Spaces & Awareness im Club
audio
55:42 Min.
Med-Info Live mit Birgit Leichsenring
audio
57:11 Min.
Frauenpower in der Aids Hilfe Wien
audio
56:47 Min.
Zero Discrimination Day 2024
audio
55:54 Min.
Puenktlich um 8 - Queer History Month & Rest in Power SOPHIE

In dieser Sendung sprechen wir darüber, warum homo-, bi- und transsexuelle Männer nur Blutspenden dürfen, wenn Sie zwölf Monate lang keinen sexuellen Kontakt hatten. Was liegt dieser Diskriminierung zu Grunde? Wie gehen Betroffene und wir als Gesellschaft damit um? Wie ist die Situation in anderen Ländern und vor allem: wie könnte die Zukunft in Österreich aussehen.

Schreibe einen Kommentar