Plattform Johann Gruber und Papa Gruber Kreis

Podcast
Spuren der Erinnerung
  • 20221223_Spuren der Erinnerung_Papa Gruber Kreis_Plattform J Gruber_60-00
    60:00
  • 20221223_Spuren der Erinnerung_Papa Gruber Kreis_Plattform J Gruber_ohne Musik_47-24
    47:24
audio
1 Std. 27:38 Min.
Ein Rundgang durch die KZ-Gedenkstätte Mauthausen
audio
1 Std. 00 Sek.
"Niemand hat das Recht zu gehorchen!" - Gedenkveranstaltung der Perspektive Mauthausen
audio
1 Std. 00 Sek.
hinschauen – hinhören – handeln
audio
57:17 Min.
Buchvorstellung: „Marie. Ein jüdisches Mädchen aus Linz“
audio
1 Std. 00 Sek.
7. Internationales Menschenrechtesymposium
audio
1 Std. 00 Sek.
20 Jahre Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim
audio
1 Std. 00 Sek.
GUSEN – Vorhof zur Hölle
audio
1 Std. 01 Sek.
Befreiungsfeier Mauthausen Komitee Gallneukirchen
audio
1 Std. 17:42 Min.
Gedenkfeier Mauthausen, Gusen und St. Georgen 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
"Vielleicht hätte ich eine Familie. Vielleicht hat jemand um mich geweint."

Spuren der Erinnerung wurde dieses Mal von Vertreter*innen der „Plattform Johann Gruber“ und des „Papa Gruber Kreis“ aus St. Georgen a.d. Gusen gestaltet. Anliegen der Vereine ist es, dem Verdrängen und Vergessen durch eine öffentliche Erinnerungskultur Widerstand zu leisten.

In der Sendung sprechen Julia Mayr, Bernhard Mühleder und Stefan Nuspl über die Biografie von Johann Gruber, der am 7. April 1944, im Konzentrationslager Gusen ermordet wurde. Der Priester hat als Häftling im Konzentrationslager ein Netzwerk aufgebaut und konnte durch seine Zivilcourage zahlreichen Mithäftlingen das Leben retten. In St. Georgen wurde das Pfarrheim in „Johann Gruber Pfarrheim“ umbenannt. Über diese und weitere Interventionen, sowie Aktionen und Veranstaltungen der Vereine „Plattform Johann Gruber“ und dem „Papa Gruber Kreis“, wird in dieser Sendung gesprochen.

Beitragsbild (v.li.:):
Bernhard Mühleder (Obmann „Plattform Johann Gruber“)
Julia Mayr (Obfrau „Papa Gruber Kreis“)
Stefan Nuspl (Mitwirkender bei „Plattform Johann Gruber“ und „Papa Gruber Kreis“)

Schreibe einen Kommentar